Praxislabor

Unsere Zahnarztpraxis verfügt über ein eigenes zahntechnisches Labor. So ist es möglich, qualitativ hochwertigen Zahnersatz unter jederzeitig direkter Einflussnahme und Kontrolle des Zahnarztes zu erstellen. Unser Praxislabor zeichnet sich durch langjährige Erfahrung in Edelmetall-Keramik, metallfreier Keramik, Inlay-Techniken, kombiniertem und Implantat-getragenen Zahnersatz aus. Durch die direkte und jederzeitige Verfügbarkeit der Spezialisten können auch ausgefallene und kosmetisch anspruchsvolle Lösungen in direktem Austausch im Behandlungszimmer oder Labor zwischen Patient, Zahnarzt und Zahntechniker besprochen und realisiert werden. Reparaturen am Zahnersatz können i.d.R. in kurzer Zeit durchgeführt werden.
Ein Vorteil für den Kassenpatienten: die zahntechnische Praxislabor-Preisliste sieht für Kassenleistungen einen 5%igen Abschlag gegenüber den gewerblichen Laboren vor.

Vollkeramik - Metallfreier Zahnersatz

Mit der Verwendung von Zirkoniumdioxid als Material (Studienlage seit ca. 10 Jahren für dieses Material) für festsitzenden Zahnersatz (Kronen, Brücken, Inlays, Teilkronen) kann man die perfekte Illusion eines natürlichen Zahnes erreichen. Die entstehende Ästhetik der Restauration übertrifft die der klassischen bekannten Möglichkeiten bei weitem. Sollte ein Zahnfleischrückgang eintreten, so werden keine störenden „dunklen Ränder“ sichtbar, die das persönliche Erscheinungsbild stark beeinträchtigen können.
Neben diesem Vorteil zeigt vollkeramische Zahnersatz eine sehr gute Bioverträglichkeit gegenüber dem umliegenden Gewebe (Zahnfleisch, Zahnhalteapparat), die ebenfalls die der klassischen Restaurationsformen deutlich übersteigt und eine ausgezeichnete Stabilität und Haltbarkeit.

Dieser hochmoderne Zahnersatz wird in unserer Praxis digital konstruiert, die Herstellung eines Gerüstes (Unterbau) für den Zahnersatz erfolgt in einem Fräszentrum in Deutschland unter höchster Qualitätskontrolle und industriell standardisierten Bedingungen, um diese optimale Qualität für den Patienten zu verwirklichen.




Fremdlabor

Für einige wenige Teilbereiche der Zahntechnik können wir auf hiesige leistungsstarke, sehr innovative gewerbliche Laboratorien setzen, welche die angeforderten Arbeiten schnell und kompetent erbringen.


Ausländischer Zahnersatz

Wir haben hier keine Berührungsängste. Dieser eher einfache Zahnersatz kann ebenso qualitativ gut sein, jedoch ohne die gewohnte individuelle Gestaltungsmöglichkeit (die genaue chemische Zusammensetzung der Materialien muss unbedingt immer abgeklärt werden!). Wenn man zudem noch dieselben hochwertigen Materialien nachfragt, die beim in Deutschland hergestellten Zahnersatz üblich sind, verringert sich der Preisvorteil extrem.
Bei kompliziertem individuell gestaltetem hochwertigen Zahnersatz, der oft eine oder mehrere Anproben unter eventueller Hinzuziehung des ausführenden Zahntechnikers erfordert,scheidet diese Möglichkeit aus.

Mit den Auslandspreisen für Zahnersatz aus Billig-Materialien (bitte genaue chemische Zusammensetzung erfragen!) kann jedes deutsche Großlabor mithalten. Eine mögliche Garantiesituation läuft jedoch hier in Deutschland unproblematisch ab.
Wie gesagt, keine Berührungsängste, fragen sie uns!